Tessiner Regierung: Lega übernimmt Justiz und Sicherheit

Tessiner Regierung: Lega übernimmt Justiz und Sicherheit

In der neu gewählten Regierung des Kantons Tessin sind die Departemente verteilt worden.

Der neu gewählte Norman Gobbi von der Lega dei Ticinesi übernimmt das Departement für Justiz, Sicherheit und Inneres. Sein Parteikollege Marco Borradori bleibt im Departement für Raumordnung.

Bei der Wahl am vergangenen Wochenende hatten zum ersten Mal zwei Lega-Vertreter den Einzug in die Regierung geschafft.

Laura Sadis von der FDP bleibt Finanzdirektorin. Paolo Beltramelli von der CVP wird Direktor des Gesundheits- und Sozialdepartements. Und SP-Mann Manuele Bertoli kümmert sich um Erziehung, Kultur und Sport. 

Laura Sadis wurde zur Regierungspräsidentin ernannt.

http://www.drs.ch/www/de/drs/nachrichten/nachrichtenticker/oid.edc0b8dc59f5b9f7831af19426026145.html?s=ch

14.4.2011 20.51 Uhr

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.